IMPRESSUM     @2015 by Sven Scheffel     DATENSCHUTZ

CHRISTMAS GLOWING

15 Dec 2015

Die letzten Tage dachte ich darüber nach, eine Weihnachtskarte für meine Kunden zu erstellen und hatte mehrere Bildideen im Kopf. Eine davon ist das nachfolgende Foto CHRISTMAS GLOWING.

Vielleicht interessiert es den einen oder anderen wie das Foto entstanden ist, sodass ich einfach einen kurzen Blogpost dazu schreibe.

 

Wie im vergangenen Jahr möchte ich wieder eine digitale Weihnachtskarte an meine Kunden verschicken und dachte über einige Bildideen nach. Eine davon entstand, als ich die Lichterkette meiner Nachbarn in einer Hecke sah. Ich stellte mir die einzelnen Lichter der Lichterkette als unscharfe Punkte vor, die sich je nach Einstellung der Schärfe am Kameraobjektiv, als Schnittmenge übereinander schoben oder als einzelne unscharfe Punkte abbildeten. Durch die Unschärfe konnte ich ein wenig Text auf die Karte packen, ohne dass eine zu starke Ablenkung entstand.

Nachfolgend ein paar Beispiele:

 

 

 

Während dem Fotografieren entwickelte ich die Idee weiter und dachte, dass ein "Zoom Burst" sicher auch richtig interessant aussehen müsste. So verwarf ich die Idee oben und arbeitete mit der weiterentwickelten Idee weiter, bis ich das gewünsche Ergebnis erhielt. Für diejenigen, die mit dem Begriff "Zoom Burst" nichts an anfangen können. Bei einem "Zoom Burst" dreht man während der Belichtung an der Zoom Funktion des Kameraobjektives, wodurch ein dreidimensionaler Effekt entsteht. Es entstehen Linien, die auf einen Fluchtpunkt in der Objektivmitte zulaufen. Im Beispeil der Lichterkette, entstehen aus den Lichtpunkten Zylinder, die in der Mitte zusammentreffen. Ich fotografierte mit einer Belichtungszeit von 1,6 Sekungen, damit ich ausreichend Zeit hatte am Objektiv zu drehen. Um das Bild ordentlich aufzubauen und einen schwarzen Rand zu erhalten, drehte ich ausßerdem aus Richtung der Langen Brennweite in Richtung der kürzeren Brennweite. In der Nachbearbeitung im Raw Konverter passte ich lediglich die Tonwerte und die Farben an. Hier nochmal die kompletten Aufnahmeparameter: 1,6sek / F8 / ISO400

 

 

 

Please reload