IMPRESSUM     @2015 by Sven Scheffel     DATENSCHUTZ

Mellon Collie and the Infinite Sadness

1 Apr 2016

Seit einigen Wochen liegt ein Foto auf meiner Festplatte, das mir persönlich sehr gut gefällt, ich bisher aber noch nicht zeigte. Warum? Ich finde es sehr trostlos, melancholisch und fast schon depressiv. Ich persönlich mag diese Art von Fotos, weil sie sehr viel Stimmung transportieren und in der Melancholie sehr viel Lebensenergie und Schaffenskraft liegt. Da mir der Winter aber aktuell sehr aufs Gemüt drückt und ich mich nach der Sonne sehne, war ich davon überzeugt, so ein Foto möchte aktuell sicher niemand sehen. Eben fiel es mir eher zufällig wieder in die Hände und da ich heute Vormittag eine sehr farbenfrohe Bildarbeit für unser Fotoprojekt gepostet habe, dachte ich mir, als kleiner Kontrast könnte das gut passen.

Zu dieser Fotografie fiel mir ein Albumtitel der SMASHING PUMPKINS ein, der als Bildtitel vielleicht ganz gut passt: "Mellon Collie and the Infinite Sadness"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload