top of page
  • Sven Scheffel

2023: Feuerwerkstatt & Wilde Feuerküche

Nachdem unsere "Rabenschwarzen Gaumenfreuden" im vergangenen Frühjahr so viel Begeisterung auslösten, steht nun unser Termin für 2023 fest!


"RABENSCHWARZE GAUMENFREUDEN - Feuerwerkstatt & Wilde Feuerküche":


Du wolltest schon immer wissen, wie man ohne moderne, technische Hilfsmittel ein Feuer entfacht?

Dann bist Du bei uns und unserem Workshop genau richtig! Zusammen tauchen wir einen Tag lang in die Welt des Feuermachens ein und lernen, mit rudimentären und archaischen Werkzeugen ein Feuer zu entfachen. Zum Einsatz kommen Zündstähle, Feuersteine mit Schlageisen und wir erzeugen ein Reibungsfeuer mit Bogen und Spindel, so wie es in der Steinzeit üblich war. Passend hierzu erläutern wir, welche Zundermaterialien sich für welche Technik eignen und wie diese in der Natur gefunden und vorbereitet werden.


Nachdem Ihr mit den neu erlernten Fertigkeiten alle Feuerstellen an unserem Grillplatz im Wald entzündet habt und die Flammen wildromantisch lodern, starten wir mit unserer „Wilden Feuerküche“. Im Workshop lernt Ihr unterschiedliche Gar- und Kochtechniken kennen, mit denen wir uns in den kommenden Stunden ein Potpourrie an Leckereien zubereiten werden.


Im Vordergrund unseres Workshops steht das handwerkliche Arbeiten und dabei werden wir Euch so richtig „einheizen“. Daneben vermitteln wir in kleinen Theorieeinheiten alle wichtigen Grundlagen zum Thema Feuer:

  • Was ist ein Feuer und wie entsteht es?

  • Welche Holzarten eignen sich für welches Feuer?

  • Welche verschiedenen Aufbaumöglichkeiten für Lagerfeuer gibt es und für welchen Einsatzzweck nutzen wir diese?

  • Welchen Stellenwert hat das Feuer in der geschichtlichen Entwicklung des Menschen?

Was erwartet Euch darüber hinaus?

Nach unserer Erfahrung vom vergangenen Frühjahr, würden wir sagen, eine Menge netter und hochmotivierter Menschen, eine tolle Stimmung und Athmosphäre und viele kleine Aha-Momente.

Bei Facebook postete eine Teilnehmerin folgende Worte, die uns ehrlicherweise auch ein klein wenig stolz gemacht haben:


"Geniales Konzept, So ein Erlebnis gibt dem Menschen einen Teil seines Urvertrauens zurück. Danke!"


Mehr Infos und zur Workshop-Anmeldung findet ihr HIER





14 Ansichten
bottom of page